Deutsch English
Sehr geehrter Besucher, Sie können sich anmelden oder ein Konto erstellen.
Kategorien

Die Kupferstraße. Geographisch-prähistorische Untersuchungen ihres Verlaufs in Thüringen

Die Kupferstraße. Geographisch-prähistorische Untersuchungen ihres Verlaufs in Thüringen
Bestellnummer: 1-19-02
ISBN: 9783957410471
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 29,00€
zzgl. Versandkosten
Preis ohne MwSt.: 27,10€

Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Auf allen Gebieten der Forschung sehen wir in unserer Zeit eine tiefgreifende Spezialisierung. Daneben aber ergibt sich oft ein Gewinn, verbindet man zwei verschiedene Gebiete neu miteinander. Bei manchen Forschungen liegt das bereits im Wesen der Sache begründet. Wenn es in unserem Fall um das Alter einer Straße geht, sollte man meinen, hier hat die Geschichte allein das Wort. Altstraßenforschung aber, wie sie seit langem einen festen Begriff darstellt, kennt von Anfang an eine Arbeitsweise mit vielen verschiedenartigen Methoden. Deshalb kam es, als das Anliegen dieser Arbeit im Jahre 1964 als Thema einer Diplomarbeit genannt wurde, zur Formulierung von zwei Hauptaufgaben: Der als Kupferstraße bis in die Gegenwart hinein bekannt gebliebene Handelsweg des Mittelalters sei auf mögliches, also vielleicht prähistorisches Alter zu untersuchen, und es solle, wenn noch nachweisbar, der einstige genaue Verlauf jedenfalls des mittelalterlichen Weges im Gelände festgestellt werden. Das sind Fragen in zwei verschiedenen Bereichen. Einmal ist archäologisch-prähistorisch zu arbeiten, zum anderen muss eine historisch-geographische Betrachtung stattfinden. Gemeinsames Ergebnis aber ist dann die Geschichte einer Straße, die als Verkehrsverbindung zu einer bestimmten Zeit für ein bestimmtes Gebiet ihre Bedeutung hatte. Ein Baustein also in unserem großen Gesamtbild der Vergangenheit und ein Beitrag zur Regionalgeschichte des untersuchten Gebietes. Die Arbeitsweise in zwei ganz verschiedenen Richtungen ist in diesem Fall sehr förderlich, das kennt die Altstraßenforschung seit langem; sie bringt freilich auch, wie diese Arbeit gezeigt hat, manche Probleme ans Licht.
Bücher
Autor / Herausgeber Bernd W. Bahn, Pierre Fütterer, Andrea Jakob und Barbara Umann
Größe Format A4
Einband Broschur
Ort / Erscheinungsjahr Langenweißbach 2016
Details 239 Seiten, Beiträge zum Stand der Forschung, zahlreiche Abbildungen, 59 Tafeln mit geographischen Befunden, 39 Tafeln mit archäologischen Befunden, 8 Beilagen
Verlag Beier & Beran. Archäologische Fachliteratur
Powered By OpenCart
Verlag Beier & Beran © 2018