Deutsch English
Sehr geehrter Besucher, Sie können sich anmelden oder ein Konto erstellen.
Kategorien

Burgen und Befestigungsanlagen im Stadtgebiet von Thale

Burgen und Befestigungsanlagen im Stadtgebiet von Thale
Bestellnummer: 4-5-77
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 8,00€
zzgl. Versandkosten
Preis ohne MwSt.: 7,48€

Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Mit Inkrafttreten der jüngsten Gemeindegebietsreform im Jahr 2011 und der damit verbundenen Vergrößerung verfügt die Stadt Thale prozentual über den höchsten Anteil an Burgen und Befestigungsanlagen im Harz und ist nun unvermittelt zu einer klassischen
Burgenlandschaft geworden.
Diesem Umstand widmete die „Nordharzer Altertumsgesellschaft e.V.“ 2013 ein eigenes Themenjahr mit vier gut besuchten Vortragsveranstaltungen im Kloster Wendhusen.
Die vorliegende Publikation soll den gegenwärtigen Erkenntnisstand festhalten. Insgesamt können inklusive der Feldbefestigungen mindestens 15 verschiedene Anlagen gezählt werden, deren zeitlicher Ansatz von der Jungsteinzeit vor 4 500 Jahren bis zu neuzeitlichen Kanonenschanzen des 17. Jahrhunderts reicht.
Die Broschüre wendet sich an einen breit interessierten Leserkreis und will das Bewusstsein für diese einst die Region prägenden und beherrschenden Anlagen schärfen. Durch die räumliche Nähe der einzelnen Anlagen zueinander erübrigt sich eine detaillierte Lagebeschreibung im Sinne eines üblichen Burgenführers. Die Objekte sind größtenteils durch bewährte, markierte Wegesysteme erfasst.
Die Pläne auf den inneren Umschlagseiten bieten eine geografische Orientierung.
Bücher
Autor / Herausgeber Heinz A. Behrens -- Herausgeber: Nordharzer Altertumsgesellschaft e.V.
Größe 21,1 x 14,8 x 0,4 cm
Einband Broschur
Ort / Erscheinungsjahr Thale 2013
Details 56 Seiten, 61Abbildungen in s/w und Farbe
Powered By OpenCart
Verlag Beier & Beran © 2021