Deutsch English
Sehr geehrter Besucher, Sie können sich anmelden oder ein Konto erstellen.
Kategorien

850 Jahre Roben - Chronik der Gemeinde

850 Jahre Roben - Chronik der Gemeinde
Bestellnummer: 1-4-72
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 6,00€
zzgl. Versandkosten
Preis ohne MwSt.: 5,61€

Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Die Ortsteil Roben, bestehend aus den drei Dörfern Roben, Rusitz und Steinbrücken, liegt auf einer Hochebene im Nordwesten des Stadtgebietes. Roben selbst wurde im Jahr 1146 im Namen des Edlen Sigibert von Robin erstmals erwähnt. Dieser lebte zweifellos auf der nur noch als Wallanlage erhaltenen Burg neben der Kirche. Steinbrücken wurde erstmals 1366 erwähnt und war erkennbar seit dem 16. Jahrhundert bis 1945 durch das Gut geprägt, das namhaften Familien gehörte. Neben den weiterhin existenten Bauernhöfen entstanden wohl seit dem 18. Jahrhundert diverse Kleinhäuser für Dorfhandwerker auf Gutsgrundstücken. Rusitz bestand wohl auch bereits im 12. Jahrhundert, wurde aber erst 1533 erwähnt. Bis zur Wende war es das kleinste Dorf des Pfarr- und Schulbezirks sowie des heutigen Ortsteils und geprägt durch seine zumeist großen Bauernhöfe.
Bücher
Autor / Herausgeber Udo Hagner
Größe 24,5 x 17,3 cm
Einband Broschur
Ort / Erscheinungsjahr Gera 1996
Details 96 Seiten mit vielen s/w Abbildungen
Verlag RSGL-Verlag GmbH
Powered By OpenCart
Verlag Beier & Beran © 2022