Deutsch English
Sehr geehrter Besucher, Sie können sich anmelden oder ein Konto erstellen.
Kategorien

» ... antiquum Arnesse ... «. Interdisziplinäre Forschungen zur Geschichte des Arendsees (2003–2011)

» ... antiquum Arnesse ... «.  Interdisziplinäre Forschungen zur Geschichte des Arendsees (2003–2011)
Bestellnummer: 2-2-S31
ISBN: 9783948618025
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 26,00€
zzgl. Versandkosten
Preis ohne MwSt.: 24,30€

Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Am ersten Weihnachtstag des Jahres 2003 entdeckte ein Sporttaucher des Tauchclubs Arendsee e. V. bei einem Tauchgang einen Einbaum. Damit begann eine immer noch andauernde Zusammenarbeit des LDA mit dem Tauchclub und anschließend mit den archäologischen Forschungstauchern des damaligen Landesamtes für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommerns.
Während der ersten gemeinsamen Aktion, in die auch die Salzwedeler Ortsgruppe des Technischen Hilfswerks eingebunden war, erfolgte die Dokumentation und Bergung des mittelalter­lichen Einbaums vor Ziessau im Herbst 2004 – die erste unterwasserarchäologische Untersuchung in Sachsen-Anhalt.
Zukünftig geplant ist, die unterwasserarchäologischen Forschungen in Sachsen-Anhalt unter Einsatz modernster Technologien fortzuführen; so die bereits angelaufene Untersuchung des Süßen Sees bei Halle, der Flüsse Saale und Elbe sowie des Seehäuser Sees bei Wanzleben.
Bücher
Autor / Herausgeber Hrsg. Harald Meller und Rosemarie Leineweber
Größe 29,7 x 21,2 cm
Einband Klappbroschur
Ort / Erscheinungsjahr Halle (Saale) 2019
Details 184 Seiten, 20 Beiträge, komplett farbig, zahlreiche Abbildungen, Karten und Pläne
Verlag Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt – Landesmuseum für Vorgeschichte Halle
Powered By OpenCart
Verlag Beier & Beran © 2020