Deutsch English
Sehr geehrter Besucher, Sie können sich anmelden oder ein Konto erstellen.
Kategorien

Die vorgeschichtliche Besiedlung der Heidenschanze von Dresden-Coschütz.

Die vorgeschichtliche Besiedlung der Heidenschanze von Dresden-Coschütz.
Bestellnummer: 5-5-70
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 45,00€
zzgl. Versandkosten
Preis ohne MwSt.: 42,06€

Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Der vorliegenden Band widmet sich einem archäologischen Denkmal, dessen Bedeutung für die Vorgeschichte der Dresdner Elbtalweitung nicht hoch genug eingestuft werden kann. Die Dissertation von Konstanze Jünger stellt detailreich die jünger bronze- und früheisenzeitliche Belegung der befestigten Siedlung auf der Heidenschanze bei Dresden-Coschütz vor.
 
Neben der Materialvorlage stehen dabei ausführlich die untersuchungsgeschichtlichen Aspekte einer Wallanlage am westlich Stadtrand Dresdens im Mittelpunkt, die seit fast 200 Jahren immer wieder im Fokus der Forschung stand, durch Steinbrucharbeiten stark in Mitleidenschaft gezogen wurde und erst Anfang der 1970er Jahre endgültig unter Denkmalschutz gestellt werden konnte. In einem ausführlichen Katalog und auf Fundtafeln stellt die Autorin die archäologischen Objekte aus den unterschiedlichen Grabungen vor und ordnet sie in den regionalen Kulturzusammenhang der Lausitzer und Billendorfer Kultur ein. Anhand zahlreicher Abbildungen und 16 Beilagen können die Befundzusammenhänge und stratigraphischen Abfolgen in den Wallschnitten und verschiedenen Untersuchungsarealen nachvollzogen werden.
Bücher
Autor / Herausgeber Konstanze Jünger
Größe 21,5 x 30 cm
Einband Festeinband
Ort / Erscheinungsjahr Dresden 2020
Details 284 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und 16 Beilagen
Powered By OpenCart
Verlag Beier & Beran © 2020