Deutsch English
Sehr geehrter Besucher, Sie können sich anmelden oder ein Konto erstellen.
Kategorien

Symposium Georgius Agricola in seiner Zeit

Symposium Georgius Agricola in seiner Zeit
Bestellnummer: 2-1-177
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 5,00€
zzgl. Versandkosten
Preis ohne MwSt.: 4,67€

Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Die ersten Überlegungen, dieses Jubiläumsjahr der Bedeutung von Georgius Agricola entsprechend zu begehen, reichen bereits bis ins Jahr 1992 zurück. Wichtigstes Ereignis dieser Bemühungen war für das Museum die am 24. März 1994, d. h. an Agricolas 500. Geburtstag, in Chemnitz feierlich eröffnete Ausstellung „Georgius Agricola-Bergwelten 1494 – 1994“, die das Museum zusammen mit dem Schloßbergmuseum Chemnitz und dem Technischen Nationalmuseum Prag in den Städtischen Kunstsammlungen in Chemnitz gestalten und im Beisein des Sächsischen Kultusministers Dr. Meyer eröffnen konnte. Diese von Erfolg gekrönte Ausstellung, deren Entstehen maßgeblich von der Stiftung Kunst und Kultur des Landes Nordrhein-Westfalen, der KulturStiftung der Länder,  der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und der Stadt Chemnitz zu verdanken ist, wanderte anschließend nach Bochum in unser Haus und ist z. Z. in verkleinerter Gestalt noch bis Ende Januar 1995 in Prag zu bewundern. Heute können wir sagen, daß das Deutsche Bergbau-Museum durch diese Ausstellung und die Beschäftigung mit dieser historischen Persönlichkeit Vieles gelernt und mancherlei Nutzen gezogen hat.
Bücher
Autor / Herausgeber Rainer Slotta et al. -- Herausgegeben von Vereinigung der Freunde von Kunst und Kultur im Bergbau e.V.
Größe 29,3 x 20,8 x 0,5 cm
Einband Karton
Ort / Erscheinungsjahr Bochum, 21. November 1994
Details 88 Seiten
Powered By OpenCart
Verlag Beier & Beran © 2021