Deutsch English
Sehr geehrter Besucher, Sie können sich anmelden oder ein Konto erstellen.
Kategorien

Die Rössener Kultur in Mitteldeutschland (V und VI)

Die Rössener Kultur in Mitteldeutschland (V und VI)
Bestellnummer: 4-4-72-5-6
ISBN: 9783948618056
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 79,00€
zzgl. Versandkosten
Preis ohne MwSt.: 73,83€

Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
In diesem Band werden 2825 Geräte aus Felsgestein von 1o3o Fundorten in Mitteldeutschland, der Altmark und der Oberlausitz beschrieben. Der auswertende Teil behandelt nicht nur technologische Aspekte, sondern auch Überlegungen zur Verbreitung dieser Geräte. Die breit- und schiefnackigen Äxte aus Amphibolit werden gemeinhin als »donauländische Geräte« bezeichnet. Das suggeriert ihre Herkunft aus donauländischen Gebieten. Diese Axtformen sind aber vor allem aus der Hinkelstein-Gruppe, der Großgartacher Gruppe und der Rössener Kultur bezeugt, sodass zu vermuten ist, dass sie auch im Verbreitungsgebiet dieser archäologischen Kulturgruppen entwickelt worden sind. Der Verfasser bezeichnet diese Geräte daher als »rössenzeitliche Äxte«. In Mitteldeutschland, in der Altmark und in der Oberlausitz stammen derartige Äxte auch aus Gemarkungen, aus denen keine Funde der Rössener Kultur bekannt sind. Es dürfte sich daher bei einem Großteil dieser Äxte um »verschleppte Funde« handeln, die vom Mittelalter bis in die Neuzeit eine Zweitverwendung als »Donnerkeile« fanden.
Bücher
Autor / Herausgeber Dieter Kaufmann
Größe 30,2 x 21,4 cm
Einband Festeinband
Ort / Erscheinungsjahr Halle (Saale) 2020
Details 2 Bänden mit 646 Seiten, Beiträge zum Stand der Forschung, zahlreiche Abbildungen, Karten und Diagramme
Verlag Veröffentlichungen des LAD und Archäologie Sachsen-Anhalt – Landesmuseum für Vorgeschichte
Powered By OpenCart
Verlag Beier & Beran © 2020