Deutsch English
Sehr geehrter Besucher, Sie können sich anmelden oder ein Konto erstellen.
Kategorien

Wehrkirchen im Mittleren Erzgebirge

Wehrkirchen im Mittleren Erzgebirge
Bestellnummer: 2-01-106
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 5,00€
zzgl. Versandkosten
Preis ohne MwSt.: 4,67€

Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Es ist immer wieder imposant an zu schauen, wie sich in der Ortsansicht die Kirche als ein markantes Bauwerk, meistens über die anderen Gebäude, im Ort erhebt. Ihr wird allein damit prägende Bedeutung zugemessen. Doch darüber hinaus hat sie oft schon Jahrhunderte überdauert und verschiedensten Gesellschaftsformen getrotzt. Sie war und ist Zeichen lebendiger Geschichte einer Gemeinde, die Halt suchte im Glauben an den einen auferstandenen Jesus Christus. Daraus entwickelten die Menschen den Mut und die Ausdauer auch uns die erzgebirgischen Wehrkirchen als einzigartige Komposition aus verschiedenen Zeiten und Epochen in ihrer für jeden Ort ganz typischen Form zu erhalten.
Beim Eintreten wird man entführt in eine lebendige Geschichte von Freude und Leid, wird erinnert an das persönliche Ergehen von Menschen die hier Schutz und Zuflucht suchten. So manches liebevolle Detail wird dem aufmerksamen Betrachter nicht entgehen.
Deshalb möchten wir mit diesem Heftchen einen Beitrag leisten die Augen zu öffnen für die unverwechselbare Geschichte unserer Kirchen im Dienste der gläubigen Gemeinden, die noch heute aktiv ihre Kirchen nutzen: Die Kinder taufen, Menschen zu Grabe tragen, Ehen segnen, Konfirmanden das Ja-Wort zum Glauben abnehmen und an die gute Führung Gottes in einem jeden Leben erinnern.
Im folgenden möchten wir Ihnen die Kirchen ein wenig näher bringen und helfen zu sehen. Im weiterführenden Anhang haben wir Erläuterungen zum archäologischen Untersuchungsstand aber auch zur zeitgeschichtlichen Einordnung und Entstehung zusammengestellt.
Bücher
Autor / Herausgeber Ev.-Luth. Pfarramt Mittelsaida, Pfr. Michael Escher (Hrsg.)
Größe 16 x 14 cm
Einband Broschur
Ort / Erscheinungsjahr Marienberg / ca. 2009
Details 56 Seiten, reich vierfarbig bebildert
Powered By OpenCart
Verlag Beier & Beran © 2019