Deutsch English
Sehr geehrter Besucher, Sie können sich anmelden oder ein Konto erstellen.
Kategorien

BUFM 90: Varia neolithica IX

BUFM 90: Varia neolithica IX
Bestellnummer: 1-1-90
ISBN: 9783957411174
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 29,50€
zzgl. Versandkosten
Preis ohne MwSt.: 27,57€

Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Naheliegenderweise umfasst die Archäologie zunächst die Arbeit mit dem Fass- und Greifbaren im eigentlichen Wortsinne: mit Funden, Befunden, den sichtbaren Hinterlassenschaften vergangener Kulturen. Ebenso lohnenswert ist jedoch auch der Blick auf das, was fehlt - die scheinbaren oder real existierenden Lücken und Brüche. 
Einige dieser Defizite können mit Hilfe naturwissenschaftlicher Methoden geschlossen werden. Für das Neolithikum von besonderer Bedeutung ist die intensive Zusammenarbeit mit der Bodenkunde: Der Boden als Träger der landwirtschaftlichen Kultur wird im Neolithikum erstmals essentiell wichtig und enthält grundlegende Informationen in Form von sichtbaren und unsichtbaren Bodeneigenschaften.
Übergreifendes Ziel war es, den Schwerpunkt der Sitzung auf die Möglichkeiten und das Potential des interdisziplinären Austauschs zwischen Archäologie und Bodenkunde zu legen und Fragen und Defizite auf beiden Seiten zu schärfen und auch zu beantworten. In der gemeinsamen Sitzung widmeten sich 19 Vorträge mit insgesamt fast 40 Referentinnen und Referenten Fragen nach der Repräsentanz archäologischer Quellen, den Aussagemöglichkeiten bodenkundlicher Analysen und der Bedeutung von Überlieferungslücken vor dem Hintergrund verschiedener chronologischer Abschnitte innerhalb des Neolithikums. 
Bücher
Autor / Herausgeber Herausgegeben von Valeska Becker, Anneli O’Neill, Hans-Jürgen Beier & Ralph Einicke
Größe 30,4 x 21,4 cm
Einband Festeinband
Ort / Erscheinungsjahr Langenweißbach 2019
Details 131 Seiten mit vielen farbigen Abbildungen, Deutsch, Zusammenfassung Englisch, Karten, Pläne und Tafeln
Verlag Beier & Beran. Archäologischer Fachliteratur
Powered By OpenCart
Verlag Beier & Beran © 2020